Erst wischen, dann hören. Hygienehinweis an unsere Kund*innen von Einhandhörern.

Obwohl es als unwahrscheinlich gilt, sich über den Kontakt mit Oberflächen am Coronavirus anzustecken (Quelle: Bundesinstitut für Risikobewertung BfR), empfehlen wir ergänzend zum unverzichtbaren Händewaschen die regelmäßige Desinfektion unserer Einhandhörer. Neben der Reinigung mit handelsüblichen seifenhaltigen Putzmitteln vertragen alle Oberflächen von VIA, USO und PLUX schnell viruzid wirkende Desinfektionsmittel. Damit die Besucher*innen die Medienstation ohne Bedenken nutzen, kann beispielsweise eine Spenderbox mit vorgetränkten Desinfektionstüchern an der Hörstation bereitgestellt werden.

So haben die Nutzer*innen die Hygienemaßnahme sicherheitshalber auch selbst in der Hand.

Gemeinsam gegen Corona – bleiben Sie gesund!

Ihre molitore

PS: Neu bei molitor als Add On zum Personenleitsystem LEANDER erhältlich: Halter für Desinfektionsmittel sowie Pumpspenderflasche mit in Berlin hergestelltem Desinfektionsmittel.

molitor