Eröffnung der Sonderausstellung »Chaos & Aufbruch – Berlin 1920/2020« im Märkischen Museum Berlin am 25.08.2020

Eine historische und eine aktuelle Zeitebene laden in der Ausstellung zu einer Entdeckungsreise ein, die von den Problemen der Stadt über Lösungsansätze bis hin zu ihrem Zukunftspotential führt.

Dabei geht es um Wohnen, Verkehr, Erholung, Verwaltung, um die Anbindung an das Umland und auch um Identität. Die Ausstellung wird bis zum 30.05.2021 im Märkischen Museum Berlin zu sehen sein.

molitor