Mühlenhaupt Höfe

Zeitraum: 11/2020 – 01/2021

Ort: Berlin

Auftraggeber: Kurt Mühlenhaupt Museum, Berlin

Anlässlich des 100. Geburtstages des Berliner Künstlers Kurt Mühlenhaupt (19. Januar 1921 bis 16. April 2016) beauftragt das gleichnamige Museum in Kreuzberg molitor mit der Gestaltung, Ausführung und Medientechnik einer Dauerausstellung im Aussenbereich.
Kurt Mühlenhaupt war ein deutscher Maler, Bildhauer und Schriftsteller. Er wurde als Kreuzberger Milieu-Maler bekannt und gehörte zu der 1972 gegründeten Gruppe der Berliner Malerpoeten, einer Gemeinschaft von malenden Schriftstellern, der auch namhafte Schriftsteller wie Günter Grass und Wolfdietrich Schnurre angehörten.
molitor lässt für die biografische Ausstellung Metalltafeln pulverbeschichten und anschließend bedrucken.

Jede der 10 Tafelstationen widmet sich in Text und Bild einem wichtigen Lebensabschnitt des Künstlers. Aufgehängt an den Backsteinwänden der Mühlenhaupt-Höfe bildet der urige Kreuzberger Hinterhof, in dem sich auch das Mühlenhaupt-Museum befindet, den perfekten Rahmen für eine Austellung über den Künstler der kleinen Leute, wie Kurt Mühlenhaupt oft beschrieben wird. Seit Januar 2021 kann die Ausstellung in den Mühlenhaupt-Höfen in Berlin-Kreuzberg besucht werden.

molitor berlin