Eröffnung der Sonderausstellung »Erlesene Bibliotheken – Aus den Sammlungen der Akademie« in der Akademie der Künste am 05.05.2019

Molitor entwirft, plant und realisiert die Sonderausstellung »Erlesene Bibliotheken – Aus den Sammlungen der Akademie«. Die Ausstellung zeigt Ausschnitte des außergewöhnlichen Bibliotheks- und Archivbestands der ADK aus Nachlässen, der seit kurzem wieder am Pariser Platz im Lesesaal öffentlich zugänglich ist.

Zudem wird die persönliche Büchersammlung und Arbeitsbibliothek als zentraler Ort des künstlerischen Schaffens thematisiert, wie auch das Medium Buch als vielseitiges Ausdrucksmittel künstlerischer, politischer und persönlicher Haltungen.
Die Ausstellung ist zu sehen vom 05. Mai 2019 bis zum 16. Juni 2019 im Liebermannsaal am Pariser Platz .

Fotos: © Jochen Voos/molitor

molitor