Kunst und Leben – Leben und Kunst

Zeitraum: 12/2014 – 07/2015

Ort: Schloss Wiepersdorf

Auftraggeber: Petra Heymach

Die Ausstellung zum Leben und Werk der Malerin Bettina Encke von Arnim porträtiert die Künstlerin nicht nur als innovative Interpretin wichtiger Kunstströmungen ihrer Zeit, sondern auch als emanzipierte Frau mit einer klaren politischen Haltung.

Im Zusammenspiel von Ausstellungsarchitektur, Medientechnik, Objektpräsentation und Hängung realisiert sich ein ästhetisches Konzept, das die vielfältigen biografischen Facetten einer wichtigen Zeitzeugin des 20. Jahrhunderts kalaidoskopartig verschränkt.

Fotografien: © molitor / Martin Müller, Stephan Rändel

molitor