Digital unterwegs

Zeitraum: 11/2013 – 12/2014

Ort: MS Wissenschaft, Deutschland und Österreich

Auftraggeber: Igelhaut + von Grote

Das Frachtschiff MS Wissenschaft geht mit einer Ausstellung zu den Chancen und Risiken der digitalen Revolution auf Tour durch Deutschland und Österreich. Zum „Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft“ legt es in 38 Städten an und bietet dort die Möglichkeit, in der Ausstellung auszuprobieren, wie Wissenschaft funktioniert und gleichzeitig ein Forum für die Auseinandersetzung mit den neuen Technologien und ihren Folgen.

molitor ist verantwortlich für die Realisierung der Ausstellung, Sonderbauten, Exponateinrichtung, Beleuchtung und Grafikproduktion.

Fotos: © molitor GmbH / Sven Stirjan

molitor