2° – Das Wetter, der Mensch und sein Klima

Zeitraum: 08/2009 – 08/2010

Ort: Kunstfreilager Dreispitz, Basel

Auftraggeber: Stiftung Mercator Schweiz

Die Ausstellung im Basler Kunstfreilager beschäftigt sich mit den Phänomenen Wetter und Klima und fragt nach den Auswirkungen der Erderwärmung. Über 350 Exponate fügen sich mit Filmen und animierten Grafiken zu einem stimmungsvollen Gesamtbild. Komplexität, Vorläufigkeit und Wandelbarkeit bestimmen das architektonische und gestalterische Grundprinzip.

molitor ist verantwortlich für die Produktionsleitung und die bauliche und medientechnische Realisierung. Aus standardisierten Gerüstelementen entsteht eine Ausstellungsarchitektur, die expressiv ist, aber zugleich geeignet, die vielfältigen, oft fragilen Exponate sicher aufzunehmen.

molitor