Muse

Der multimediale Lounge-Sessel

Der multimediale Lounge-Sessel MUSE schafft durch die Einbindung von Lautsprechern und Medientechnik einen Ruhe-, Konzentrations- und Rückzugsraum, der gleichzeitig zum entspannten Hören von Hörbüchern und Musik einlädt.
In seiner Grundfunktion als bequemer Sessel zeichnet er sich durch einen hohen Grad der Abgrenzung vom Außenraum aus, ohne jedoch komplett abzuschotten. Der Blickkontakt zu umstehenden Personen und die Teilhabe am Außengeschehen bleiben gewährleitet.
Die in Handarbeit gefertigten Rücken- und Sitzpolster sorgen für einen hohen Sitzkomfort. Sie lassen sich mühelos abnehmen und reinigen, was den Einsatz des Möbels auch an Orten mit hoher Besucherfrequenz ermöglicht. Bei der Stoffauswahl wurde auf geringe Schmutzanfälligkeit, hohe Scheuerbeständigkeit und Farbechtheit geachtet. Dank der großen Farbpalette der Innen- und Außenbezüge kann MUSE individuell an die jeweilige Raumsituation angepasst werden. Das tragende Fußgestell aus gebogenem Flachstahl ist standardmäßig pulverbeschichtet oder verchromt erhältlich.
Im Inneren des Möbels ist die Technik optimal aufeinander abgestimmt: Die unsichtbar integrierten Lautsprecher sind im Stereo-Dreieck angeordnet und garantieren somit die beste Klangwirkung. Dank der Dämmung mit Akustikelementen werden die hörbaren Eigenschaften im Inneren des Sessels optimiert und es dringt wenig Schall nach außen. Der LED-Ring im Deckenbereich sorgt für die stimmungsvolle Beleuchtung.

Im Inneren des Möbels ist die Technik optimal aufeinander abgestimmt: Die unsichtbar integrierten Lautsprecher sind im Stereo-Dreieck angeordnet und garantieren somit die beste Klangwirkung. Dank der Dämmung mit Akustikelementen werden die hörbaren Eigenschaften im Inneren des Sessels optimiert und es dringt wenig Schall nach außen. Der LED-Ring im Deckenbereich sorgt für die stimmungsvolle Beleuchtung.
Als Bedienelement für die gesamte Medientechnik dient ein schwenkbares Touchdisplay, dessen Oberfläche wie auch der abrufbare Content je nach Wunsch gestaltet und konfiguriert werden kann.
Erhältlich ist der vielseitige Sessel in verschiedenen Ausführungen und wird entsprechend der individuellen Anforderungen und Wünsche gefertigt. Das beinhaltet sowohl die große Farbauswahl der Stoffe als auch die technische Ausstattung. Beispielsweise kann das gesamte Sitzmöbel ohne oder mit zusätzlicher Technik bezogen werden. Zur optionalen Erweiterung gehört ein rundes Display im Deckenbereich, welches für eine atmosphärische Beleuchtung in Synchronisation mit der Audio-Wiedergabe sorgt, sowie unter der Sitzfläche verbaute Basslautsprecher für mehr Körperschall.
Dank der Fertigung nach Bestellung kann das Sitzmöbel MUSE aus den zahlreichen Optionen nach den individuellen Vorstellungen gefertigt werden.

  MUSE Loungesessel im Shop kaufen »

Referenzen von molitor-Produkten
Alpines Museum der Schweiz; ArkDes, Stockholm; Audioversum, Innsbruck; Babylonian Jewry Heritage Center, Or Jehuda, (ISR); California Academy of Sciences; CERN, Genf, Design Week, Mexico; Deutsche Kinemathek, Berlin; Erfgoedcentrum Nederlands, Kloosterleven, Sint Agatha (NL); Exploratorium, San Francisco; Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg ; Haus der Geschichte Baden-Württemberg; Henry-Dunant-Museum, Heiden (CH); Imperial War Museum, London; Jüdisches Museum, Wien; Landesmuseum Hannover; Museum Moesgård, Højbjerg; MUSE, Trient; Musée des Confluences, Lyon; Museo del Palacio de Bellas Artes, Mexico; Museo Nazionale della Scienza e della Tecnologia, Mailand; Museum of London; Museum of the City of New York; Nasjonalmuseet for kunst, arkitektur og design, Oslo; National Museum of Australia, Shanghai Film Museum, Staatliches Museum für Politische Geschichte Russlands, St. Petersburg; Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden; Stiftung Historische Museen Hamburg; Stiftung Stadtmuseum Berlin; Swedish Museum of Natural History, Stockholm; Deutsches Technikmuseum, Berlin; Technisches Museum Wien; The Manitoba Museum (CA); Übersee Museum Bremen, Zoo Zürich

molitor berlin